Stellenangebote

Diplom-Ing./-in / Bachelor of Engineering

15. Juni 2018

Die KNE – Kommunale Netze Eifel AöR – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Diplom-Ing./-in / Bachelor of Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen / Versorgungstechnik oder vergleichbar

 

Als DVGW TSM überwachtes Unternehmen ist der KNE die vollumfängliche Betriebsführung der Wasserversorgung des Eifelkreises Bitburg-Prüm übertragen.

Wir versorgen 53.000 Einwohner mit Trinkwasser, betreiben 16 Tiefbrunnen, 19 Quellen, 60 Hoch- und Tiefbehälter und unterhalten 22.700 Hausanschlüsse und 1.700 km Versorgungsleitungen. Darüber hinaus haben wir die technische Betriebsführung für die VG Bitburger Land inne.

Als Betriebsführer der Landwerke Eifel AöR (LWE) entwickelt, baut und betreibt die KNE das spartenübergreifende Infrastrukturprojekt „Regionales Verbundsystem Westeifel“.

Bei der KNE AöR arbeiten zurzeit 53 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind ein modernes Unternehmen und als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Versorgungstechnik oder vergleichbar
  • Im Idealfall bringen Sie bereits eine mehrjährige Berufserfahrung und/oder Kenntnisse auf dem Gebiet der Wasserversorgung mit
  • Kenntnisse im Vergaberecht, der HOAI und VOB
  • Selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Denken, Organisations-, Kommunikationsgeschick, Verhandlungskompetenz und Kundenorientierung
  • Führerschein Klasse B (alt 3)

 Ihre Aufgaben:

  • Nach erfolgreicher Einarbeitung im Aufgabengebiet soll die Übernahme der Verantwortung als technische Führungskraft (W1000) gemäß DVGW für die Versorgungsnetze erfolgen
  • Bauoberleitung für den Aufbau der Verbundnetztrasse im Regionalen Verbundsystem Westeifel für einzelne Teil
  • Erarbeitung und Umsetzung von Investitions- und Instandhaltungsstrategien zur Optimierung und Weiterentwicklung des Netzbetriebes
  • Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Versorgungsnetzen
  • Aufbau und Weiterentwicklung erforderlicher Qualitätsmanagementsysteme (Bsp. TSM, DIN 50001)
  • Überwachung und Steuerung des lfd. Netzbetriebes unter Einhaltung technischer und wirtschaftlicher Zielvorgaben

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem motivierten Team haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden sie diese mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und einem möglichen Eintrittstermin online an:

hau.monika@kne-web.de oder postalisch an

KNE – Kommunale Netze Eifel AöR, Monika Hau, Michelbach 1, 54595 Prüm-Niederprüm.

Für Rückfragen steht Frau Hau gerne unter der Telefonnummer 06551-951230 zur Verfügung.

Stellenangebot zum Download