Stellenangebote

Auszubildende/r zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

17. August 2017

Stellenausschreibung

Auszubildende/r zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
(Beruf mit Zukunft)

zum 01.08.2018

Unternehmen:

Der KNE – Kommunale Netze Eifel AöR ist die vollumfängliche Betriebsführung der Wasserversorgung Eifelkreis Bitburg-Prüm übertragen. Als Betriebsführer sind wir unter anderem verantwortlich für den Betrieb der gesamten Wasserversorgungsanlagen.

Wir versorgen 53.000 Einwohner mit Trinkwasser, betreuen 16 Tiefbrunnen, 19 Quellen,
66 Hoch- und Tiefbehälter und unterhalten 22.700 Hausanschlüsse und 1.700 km Versorgungsleitungen. Die verkaufte Trinkwassermenge beträgt rund 4,1 Mio. cbm/jährlich.

Bei der KNE AöR arbeiten zurzeit 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir sind ein modernes Unternehmen und als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet und bieten beste Rahmenbedingungen für die Arbeitserledigung.

 

Aufgabengebiet:

Die Fachkraft für Wasserversorgungstechnik bedient und überwacht Maschinen und Anlagen, die Wasser fördern, aufbereiten oder weiterleiten. Zudem repariert und verlegt sie Rohrleitungen. Außerdem nimmt sie Wasserproben und führt chemisch-physikalische Analysen durch, die sie bewertet und dokumentiert. Die Fachkraft für Wasserversorgungstechnik trägt in ihrem Arbeitsbereich zur Versorgung der Region mit qualitativ einwandfreiem Trinkwasser bei.

Anforderungsprofil: 

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss (besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern)
  • Interesse an technischen Abläufen und Problemen
  • Mathematische und logische Denkfähigkeit

Unser Angebot:

Die KNE AöR bietet beste Voraussetzungen für eine Ausbildung im technisch-gewerblichen Bereich. In allen Niederlassungen wird modernste Technologie mit innovativen Ideen und entsprechendem know-how verbunden. Dies ist die Grundlage für eine fundierte Berufsausbildung. Von Ausbildungsbeginn an ist die feste Einbindung in die Strukturen unseres Unternehmens gegeben. Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz sind das Fundament für einen erfolgreichen Berufsstart.

Bewerbungshinweise:

Du hast Interesse, bist engagiert, teamfähig und charakterstark?
Zögere nicht lange und bewirb Dich bei uns online an: hau.monika@kne-web.de
(inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) oder postalisch.

Für Rückfragen steht Frau Monika Hau gerne unter der Telefonnummer 06551/9512-30 zur Verfügung.

KNE- Kommunale Netze Eifel AöR
Monika Hau
Michelbach 1
54595 Prüm-Niederprüm